ASA.TEC Rebars

 

Die ASA.TEC GmbH hat eine innovative Lösung für eine nichtmetallische Bewehrung entwickelt. Die hochwertige ASA.TEC-Faser und die Weiterentwicklung der Pultrusionstechnologie führen zu einer völlig neuen Generation von Rebars mit besonderen technologischen, ökonomischen und ökologischen Eigenschaften. Durch die extrem hohen Festigkeitswerte kann diese Bewehrung auch erstmals wirtschaftlich im Bereich der Vorspanntechnologie eingesetzt werden.
 

Eigenschaften:

  • Hohe Zugfestigkeit
  • Hohe Korrosionsbeständigkeit
  • Hohe Hitzebeständigkeit
  • Anwendung in der Vorspanntechnologie
  • Niedrige Wärmeleitfähigkeit
  • Geringes Gewicht
  • Keine elektrische Leitfähigkeit
  • Einfach stofflich verwertbar (Zerspanbarkeit, ect.)
  • Spezifische Vorteile gegenüber Glas - und Stahl-Bewehrung
  •  

Anwendungen:

  • Beton-Bewehrung für Baukonstruktionen am Meer oder in Küstennähe: Häfen, Docks, Windräder, Ölplattformen, Dämme, etc.
  • Beton-Bewehrung für Betonkonstruktionen, die abtauendem Salzwasser ausgesetzt sind: Parkplätze, Brücken, Landebahnen,…
  • Beton-Bewehrung für Konstruktionen in gefährdeten Umgebungen: Kläranlagen, Raffinerien, Papierfabriken, Kanalsystemen, Aluminium-Anlagen,…
  • Anwendungen im Bereich der Vorspanntechnologie
  • Anwendungen, bei denen elektrische und elektro-magnetische Leitfähigkeit ausgeschlossen werden müssen: Telekommunikation, Kontrollsysteme für den Flug- und Bahnverkehr, in Räumen mit MRI-Geräten,…
  • Tunnel und Schutz-Konstruktionen, die hochfeste Widerstandsfähigkeit erfordern
  • thermisch sensible Bereiche

ASA.TEC Rebar Declaration of Perfomance